World Trade Center, New York

0
17
views

Nach einem kurzen Telefonat mit Bina 1std 54min 51sek ( ja ist kurz 😉 ) loderte es wieder auf.

In den Trümmern des Centers liegen die Überbleibsel einer damaligen austausche Schülerin 🙁 …

Einige sind ein wenig von der Sache 11.09.2001 genervt ich weiß … aber nein ich schreibe doch etwas darüber bzw. kopiere es was seit langem auf meiner Platte schlummert:

„New York City“ hat 11 Buchstaben.
„Afghanistan“ hat 11 Buchstaben.
„Ramsin Yuseb“, der Terrorist, der bereits 1993 damit drohte, die Zwillingstürme zu zerstören hat 11 Buchstaben.
„George W Bush“ hat ebenfalls 11 Buchstaben.

Vielleicht ein seltsamer Zufall. Wer weiß …

New York ist der 11. Staat der USA.
Das erste Flugzeug, dass in eines der Türme flog, hatte die Flugnummer 11.
Dieser Flug hatte 92 Passagiere. (9+2=11)
Flugnummer 77, der ebenfalls in die Zwillingstürme flog hatte 65 Passagiere (6+5=11)
Diese Tragödie fand am 11 September statt. Oder, wie es heute genannt wird, „9/11“. (9+1+1=11)
Das Datum entspricht der Telefonnummer des amerikanischen Rettungsdienstes 911. (9+1+1=11)

Zufall…?! Was ist dann damit … :

Insgesamt betrug die Anzahl aller Opfer in den entführten Flugzeugen 254. (2+5+4=11)
Der 11. September ist der 254. Tag im Kalender. (Und wieder 2+5+4=11)
Das Bombenattentat in Madrid fand am 3.11.2004 statt. (3+1+1+2+4=11)
Diese Tragödie fand genau 911 Tage nach dem Attentat auf das WTC statt. Wieder 911, wieder 9/11, wieder 9+1+1=11.

Alles Zufall…?

Probier das:

– öffne ein Word Dokument und mach folgendes:
– Tippe in Großbuchstaben „Q33 NY“ (das ist die Nummer des Fluges, der zuerst in die Zwillingstürme einschlug)
– markiere „Q33 NY“, Ändere die Schriftgröße auf 48 und Ändere die Schriftart auf „Wingdings (1)“

Zufall…?

Vorheriger ArtikelRouter (3)
Nächster ArtikelFirefox und die plugin-container.exe
Mein Name ist Manuel Stasche, ich gucke gerne Horrorfilme und fahre super gerne Auto. Ich bin im Jahr 1982 Geboren, wohne auf einem schönen ruhigen Dorf, nähe Hildesheim. Mein Motto: Man muss sich selber treu bleiben! Sonst macht es ja keiner. Was mich auf die Palme bringt: Intoleranz, Unwahrheit. In meinem Blog schreibe ich wann immer ich gerade Zeit habe, was sich in meinem Leben so ereignet, was mich nervt, oder was auch immer. Bloggen halt. Ganz ehrlich als die ersten Blogs im Netz auftauchten, war mir der Sinn des ganzen nicht so wirklich klar. Entstanden ist er der aus dem Gedanken „will ich auch haben“. Guckte mir damals immer gerne den Blog vom Bekannten an. Das war ein kleiner Einblick, nun wünsche ich allen Lesern viel Spaß und mir viele viele Kommentare :-D
TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here