Trauer um Melanie

0
92
views

Trauer um Melanie (23)

Bei ihrem ersten realen Treffen mit einer Internetbekanntschaft wurde eine 23-Jährige Frau aus Peine in Niedersachsen im Streit umgebracht. Die junge Frau wurde leblos in einem Wald im Landkreis Gifhorn versteckt.
Die 23-Jährige Melanie war auf einer Internetplattform angemeldet um dort mit anderen Frauen in Kontakt zu treten.
Der Mann hatte sich bei einer Online Community unter einem weiblichen Pseudonym angemeldet und trat auf diese Weise mit Melanie in Kontakt. Da die 23-Jährige bei dem Treffen eine Frau erwartete, kam es infolgedessen zu einem Streit. Woraufhin sie schließlich ermordet wurde. Vermisst gemeldet wurde die junge Frau am vergangenen Mittwoch, da sie nicht an ihrem Arbeitsplatz erschien.

Schwarze Schafe gibt es überall, der Kerl hat nur einen Schatten auf alle Männer geworfen die es ernst meinen, nicht jeder gibt sich falsch aus und mordet gleich.

Trotzdem Mädels / Frauen trefft euch an einem Neutralen Ort, wo ihr euch nicht alleine befindet!

Vorheriger ArtikelMiranda IM 0.9.10 verfügbar
Nächster ArtikelWarmes Bier

Mein Name ist Manuel Stasche, ich gucke gerne Horrorfilme und fahre super gerne Auto. Ich bin im Jahr 1982 Geboren, wohne auf einem schönen ruhigen Dorf, nähe Hildesheim. Mein Motto: Man muss sich selber treu bleiben! Sonst macht es ja keiner. Was mich auf die Palme bringt: Intoleranz, Unwahrheit.

In meinem Blog schreibe ich wann immer ich gerade Zeit habe, was sich in meinem Leben so ereignet, was mich nervt, oder was auch immer. Bloggen halt. Ganz ehrlich als die ersten Blogs im Netz auftauchten, war mir der Sinn des ganzen nicht so wirklich klar. Entstanden ist er der aus dem Gedanken „will ich auch haben“. Guckte mir damals immer gerne den Blog vom Bekannten an.

Das war ein kleiner Einblick, nun wünsche ich allen Lesern viel Spaß und mir viele viele Kommentare :-D

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here