Samsung Galaxy S5 wird präsentiert.

0
55
views

Am 24. Februar wird Samsung das Galaxy S5 auf dem Mobile World Congress 2014 präsentieren.

Top-Hardware im Metallgehäuse
In puncto Hardware ist zu erwarten ist, dass Samsung wieder eine Schippe drauflegt. So dürfte es unter anderem wieder eine höhere Display-Auflösung geben und zwar 2560 x 1440 Pixel (Galaxy S4: 1920 x 1080 Pixel). Die Diagonale des Bildschirms dürfte unverändert bei 5 Zoll bleiben oder ein wenig größer sein.

Weiterhin wird erwartet, dass es mindestens zwei Modelle mit unterschiedlichen Prozessoren gibt – eines mit Qualcomms neuen Vierkerner Snapdragon 805 und eines mit Samsungs hauseigenen
Octa-Core-Chipsatz Exynos 6. Daneben soll es außerdem erstmals auch eine Variante mit einem Metallgehäuse geben. Samsung hatte mal angesprochen, dass die äußerlichen Unterschiede zwischen dem Galaxy S4 und S3 zu gering seien und man daher etwas Neues versuchen wolle. Darüber hinaus dürfte das Galaxy S5 eine 16-Megapixel-Kamera und das aktuelle Android 4.4 „Kitkat“ bieten.

Vorheriger ArtikelAnmeldedaten für Netzwerkordner unter Windows 7 löschen
Nächster Artikelneue DynDNS
Mein Name ist Manuel Stasche, ich gucke gerne Horrorfilme und fahre super gerne Auto. Ich bin im Jahr 1982 Geboren, wohne auf einem schönen ruhigen Dorf, nähe Hildesheim. Mein Motto: Man muss sich selber treu bleiben! Sonst macht es ja keiner. Was mich auf die Palme bringt: Intoleranz, Unwahrheit. In meinem Blog schreibe ich wann immer ich gerade Zeit habe, was sich in meinem Leben so ereignet, was mich nervt, oder was auch immer. Bloggen halt. Ganz ehrlich als die ersten Blogs im Netz auftauchten, war mir der Sinn des ganzen nicht so wirklich klar. Entstanden ist er der aus dem Gedanken „will ich auch haben“. Guckte mir damals immer gerne den Blog vom Bekannten an. Das war ein kleiner Einblick, nun wünsche ich allen Lesern viel Spaß und mir viele viele Kommentare :-D
TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here