Das Samsung Galaxy S III bekommt nun auch in Deutschland Android 4.1.2

0
43
views

Nachdem bereits in den letzten Tagen die Vodafone-Geräte vom Samsung Galaxy S3 das Update auf Android 4.1.2 erhalten haben, ist nun auch die freie Version ohne Branding an der Reihe.

Das Update auf Android 4.1.2 ist OTA (Over The Air) verfügbar und rund 130 MB groß.

Screenshot_2012-12-20-07-33-54-348x620

Mit dem Update kommen einige neue Features auf das 4.8 Zoll große Flaggschiff von Samsung:

  • Page Buddy: Das Gerät erkennt, was man als nächstes tun möchte und wechselt auf diese Funktion. Wird beispielsweise der Kopfhörer angeschlossen, wechselt das Galaxy S III auf eine neue Homescreen-Seite mit einem Musik-Widget und anderen Funktionen in diesem Kontext.
  • Contextual Tag: Fotos können mit Ort, Zeit und Wetter markiert werden.
  • Multi Window: Das wohl am meisten angefragt neue Feature erlaubt es, bestimmte Apps parallel laufen zu lassen, hierfür wird der Bildschirm “geteilt”. Nützlich, falls man während Facebook und Co. Notizen mit S Note anlegen möchte.
  • Facebook Lock Ticker: Der Facebook-Newsfeed von Facebook kann auf den Lockscreen geholt werden.
  • Paper Artist: Eine Bildbearbeitungsapp, die auf dem Galaxy Note II bereits viele Effekte bei Bilder erleichtert.
  • Low light shot: Hiermit werden der Kamera Bilder bei schlechtem Licht erleichtert.
  • Beste Gesichter: Eine wirklich nützliche Funktion, die es bereits bei dem Galaxy Note II und der Galaxy Camera gibt. Es werden 4 bzw 5 Bilder aufgenommen und die Gesichter von der Kamera erkannt, danach kann man sich das optimale Gruppenbild ohne Probleme “puzzeln”.
  • Easy Mode: Erleichterte Bedienung, weniger Homescreens, mehr Widgets mit den wichtigsten Apps auf dem Homescreen. Für Wechsler (iOS) eine interessante Funktion.
  • Sound Balance: Kopfhörer können pro Seite eingestellt werden.

Samsung-Galaxy-S3-Update-auf-Android-4.1.2

Die Update Server scheinen derzeit ziemlich überlastet zu sein.

Vorheriger ArtikelSchöne Bescherung (RTL)
Nächster ArtikelÄnderungen für Verbraucher 2013
Mein Name ist Manuel Stasche, ich gucke gerne Horrorfilme und fahre super gerne Auto. Ich bin im Jahr 1982 Geboren, wohne auf einem schönen ruhigen Dorf, nähe Hildesheim. Mein Motto: Man muss sich selber treu bleiben! Sonst macht es ja keiner. Was mich auf die Palme bringt: Intoleranz, Unwahrheit. In meinem Blog schreibe ich wann immer ich gerade Zeit habe, was sich in meinem Leben so ereignet, was mich nervt, oder was auch immer. Bloggen halt. Ganz ehrlich als die ersten Blogs im Netz auftauchten, war mir der Sinn des ganzen nicht so wirklich klar. Entstanden ist er der aus dem Gedanken „will ich auch haben“. Guckte mir damals immer gerne den Blog vom Bekannten an. Das war ein kleiner Einblick, nun wünsche ich allen Lesern viel Spaß und mir viele viele Kommentare :-D
TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here