Aktion Menschenkinder e.V. (2)

0
33
views

Aktion Menschenkinder e.V.

06.07.2012 14:30 Eröffnung des Vereines Aktion Menschenkinder e.V., Ohlendorfer Straße 5, 31137 Hildesheim.

Die Tochter Dilara Cicek (9) des Vorstandvorsitzenden Binali Cicek hielt zur Eröffnung eine Rede. Von den Kindern wurde ein Tanz vorgeführt. Die Gesichtsbemalung  der Kinder wurde von einer engagierten Nachbarin durchgeführt.

Für das leibliche Wohl wurde in Form eines reichhaltigen Buffets und Getränke gesorgt.

Jeden Sonntag ist in den Vereins Räumen Flohmarkt (10 – 18Uhr), gegen eine kleine Standgebühr i.H.v. 2€ kann sich jeder einen Stand aufbauen. Die Standgebühr ist zu Gunsten der Vereinskasse.

Kaffee, Saft, Wasser und eine Kleinigkeit zu Essen werden gg. kleines Geld angeboten, Sitzgelegenheiten sind vorhanden, ein gemütliches Miteinander ist möglich.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch besteht auch kein Anspruch auf einen freien Platz.

Der erste Flohmarkt fand am 15.07.2012 statt. Die Stände lockten zahlreiche Besucher an, zur Zeit gibt es extrem viel Kinderbekleidung von Baby bis 12 Jahre für 50 ct. das Teil.

Aktionen wie  basteln, kochen, frühstücken, Freizeitaktivitäten, u. a. sind vorgesehen und hängen demnächst im Schaukasten am Vereinshaus aus.

Spenden an Bastelbedarf (Scheren, Kleber, usw.), Möbel (Bett, Schränke, …), Spielzeuge, Küchenutensilien, Stoffe, etc. sind gerne gesehen und nötig.

Ihr Ansprechpartner vor Ort sind Stefanie Mai (0176 / 56 59 95 04) oder auch Binali Cicek (05121 28 60 77 7).

Sehr viel Platz zum Spielen bietet der Vereinsraum mit 130 qm. Mit Büroräumen, Sanitärräumen und Küche sind es insgesamt 205qm.

Wir freuen uns sehr Sie begrüßen zu dürfen.

Vorheriger ArtikelSamsung Galaxy S3 (GT-I9300)
Nächster ArtikelAndroid 4.1 Jelly Bean für das Samsung Galaxy S3, Galaxy Note und Galaxy Note 10.1 in Kürze
Mein Name ist Manuel Stasche, ich gucke gerne Horrorfilme und fahre super gerne Auto. Ich bin im Jahr 1982 Geboren, wohne auf einem schönen ruhigen Dorf, nähe Hildesheim. Mein Motto: Man muss sich selber treu bleiben! Sonst macht es ja keiner. Was mich auf die Palme bringt: Intoleranz, Unwahrheit. In meinem Blog schreibe ich wann immer ich gerade Zeit habe, was sich in meinem Leben so ereignet, was mich nervt, oder was auch immer. Bloggen halt. Ganz ehrlich als die ersten Blogs im Netz auftauchten, war mir der Sinn des ganzen nicht so wirklich klar. Entstanden ist er der aus dem Gedanken „will ich auch haben“. Guckte mir damals immer gerne den Blog vom Bekannten an. Das war ein kleiner Einblick, nun wünsche ich allen Lesern viel Spaß und mir viele viele Kommentare :-D
TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here