Blog Jahr

0
76
views

4. Blog Jahr

Wie alles entstand:
Als ich im Juni 2006 die Blogging-Software WordPress installierte, war der Grundstein bei meinem damaligen Hoster gelegt. Als ich dann im Mai 2010 nach Jahren den Hoster wechselte (zwecks Diskrepanzen), löschte mein damaliger Hoster (server-drome, dieser hat wohl nur Kündigung gelesen und löschte) meinen Space inkl. Zugang, ich Berichtet; hier.

Also fing ich am 18.05.2010 dann von „0“ wieder an, das einzige was mir noch blieb war eine kleine Auflistung der Beiträge (aber es waren längst nicht alle). Nun ist dieser Blog bei Hosteurope nun auch schon eine Weile Online, genauer seit 18.05.2010

Zeit mal alles in Worte zufassen 😉

Im wievielten Blogger Jahr befinde ich mich nun? Ich nehme diesen Blog bei HE, da er ja von „0“ auf wieder Anfing, sonst wären es 13.06.2006 8 Jahre; so sind es noch jungfräuliche 4 Jahre.

 

Hmmmmm 😉
Nach meiner Lehre zum Elektriker, machte ich meinen Zivildienst, dann Jobbte ich größtenteils in der Zeitarbeit (wie der Name schon sagt, Arbeit auf Zeit), zwischen drin klagten mal ein paar Wochen der Arbeitslosigkeit, Dennoch blieb ich meinem Blog und ja auch dieser mir treu 😉

Dieser Blog läuft als Privates Hobby; wie es allerdings für die Zukunft aussieht weiß ich nicht, denn eine Glas-Kugel besitze ich nicht. Laß schon von vielen Blog Nachbarn das diese durch Ihren Blog „entdeckt“ wurden und ihr Hobby zum Beruf gemacht haben.

Dennoch Blog. Gedanken und Wissen auslagern und teilen. Meistens denke ich nicht drüber nach, was und in welchem Umfang hier gelesen wird.

 

Verstärkung:
Ja auch das ist so ein kleines Thema, ich suche immer noch Leute die mit schreiben, klick.

Wir haben so viele Charaktere und Schichten in Deutschland, da ecke ich mit manchen Aussagen garantiert an. Ganz ehrlich? Stört mich nicht und sollte euch im Leben auch nicht stören. Mein Motto? Man kann es nicht jedem Recht machen! Versucht das auch nicht.

Und wenn dem Kommentator oder dem Blogger Fehler unterlaufen – so what – niemand ist perfekt, ich eh nicht – also seid nicht immer gleich im Klugscheisser-Modus.

 

Abschließend:
Eigentlich wollte ich mich über die Entstehung des Blogges ein paar Worte schreiben. Aber naja es wurden dann doch 2 oder auch 3 mehr 😉

Danke an jedem, der diesen Blog mitliest ob per Social Medias oder anders.

… keine Ahnung …

Und wenn ich mal ein halbkluges Statement abgeben dürfte –  so öffentlich quasi: Versucht, trotz aller Widrigkeiten und Knüppel, die einem das Leben zwischen die Beine wirft, ein guter Mensch zu sein. Macht, dass diese Welt einfach einen kleinen Ticken besser ist – zumindest menschlich. Arschlöcher gibt es genug.

Ich springe mal in die Bresche: es ist ein Irrglaube, viele Leute verurteilen einfach andere vom Aussehen! Dies ist doch mies, der Charakter ist doch entscheidend.

Vorheriger ArtikelMiranda IM 0.10.23 verfügbar
Nächster ArtikelCyanogenMod @ Samsung Galaxy S3

Mein Name ist Manuel Stasche, ich gucke gerne Horrorfilme und fahre super gerne Auto. Ich bin im Jahr 1982 Geboren, wohne auf einem schönen ruhigen Dorf, nähe Hildesheim. Mein Motto: Man muss sich selber treu bleiben! Sonst macht es ja keiner. Was mich auf die Palme bringt: Intoleranz, Unwahrheit.

In meinem Blog schreibe ich wann immer ich gerade Zeit habe, was sich in meinem Leben so ereignet, was mich nervt, oder was auch immer. Bloggen halt. Ganz ehrlich als die ersten Blogs im Netz auftauchten, war mir der Sinn des ganzen nicht so wirklich klar. Entstanden ist er der aus dem Gedanken „will ich auch haben“. Guckte mir damals immer gerne den Blog vom Bekannten an.

Das war ein kleiner Einblick, nun wünsche ich allen Lesern viel Spaß und mir viele viele Kommentare :-D

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here